#Umwelt

Gebäude-Isolierung aus Kunststoff vermeiden

Ein 50 cm Tonziegel bringt es wahrscheinlich auch

Karl M. vor 2 Monaten

Ich weiß zwar nicht, ob und wie die Gemeinde bzw. die Baubehörde darauf Einfluss nehmen könnte, weil das glaube ich der Bauträger entscheidet, aber es sollte bei allen Neubauten vermieden werden, dass schmale (Beton)-Wände mit dicken Kunststoffisolierungen verbaut werden. Besonders fällt mir das bei den Siedlungsbauten auf.

Heutzutage sollte das eher mit Holz oder Ton umgesetzt werden, mit 50cm Tonziegel werden die vorgeschriebenen Dämmwerte der Wände wahrscheinlich auch erreicht.

Wir sollten vermeiden, dass wir schon bei der Herstellung von Kunststoffisolierung viel Öl verbrauchen und dann beim Abriss einen Berg von Kunststoffmüll hinterlassen. Über die Lebenszeit gesehen sind dann natürliche Baustoffe für die Gemeinschaft wirtschaftlicher / nachhaltiger.

Abstimmung