#Umwelt

Unwetter mehren sich

Vorbereitung auf den Ernstfall

Karl M. vor 2 Monaten

Das Unwetter in unserem Ortsteil am 26. Juli hat uns gezeigt, dass der Ernstfall sehr schnell eintreten kann. Unser Nachbar wurde mit Überflutungen im Wohnhaus konfrontiert, was noch nie, seit wir hier wohnen, passiert war und die Zufahrt stand knapp einen Meter unter Wasser. Der Strom fiel von Abends 21 Uhr bis nächsten Morgen um 09 Uhr aus und einige Bäume fielen dem Sturm zum Opfer.

Die Feuerwehr Ernsting/Ostermiething kam zwar sehr schnell zu Hilfe (Danke) aber wir sollten dennoch überlegen, wie wir uns auf solche Fälle besser vorbereiten könnten und angesichts der steigenden Anzahl von Unwettern, wahrscheinlich auch vorbereiten müssen.

Könnten wir uns mit der Gemeinde z.B. ortsteilweise beraten, welche Maßnahmen wir über die Feuerwehren hinaus, ergreifen könnten? Quasi einen Plan entwickeln, was wir in welchem Fall (schon davor) tun können (Infrastruktur, Notstrom, Wasserversorgung, etc.)?

Abstimmung